6 Tipps für dein Self Care Ritual am Valentinstag

6 Tipps für dein Self Care Ritual am Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag! Am Tag der Liebe sollten wir allerdings nicht nur an unsere Partner denken, sondern auch mal an uns. Denn im Alltag stecken wir nur allzu oft unsere Wünsche zugunsten von Arbeit, Familie und Freunden zurück. Um in Balance zu bleiben ist es wichtig, dass du dir regelmäßig Zeit für ein kleines Selfcare-Ritual nimmst. Das reduziert nicht nur erwiesenermaßen Stress, sondern macht auch noch glücklich! Wir haben auch schon ein paar Ideen, wie du es dir am Valentinstag so richtig schön machen kannst.

Ein guter Anfang – die porentiefe Reinigung

Der Beginn einer guten Hautpflege ist immer die Gesichtsreinigung. Nur so können sich die Wirkstoffe der nachfolgenden Pflegeprodukte optimal entfalten. Erlebe wie unser zarter, basischer Reinigungsschaum Cleansing Foam für ein porentief gereinigtes, ausgeglichenes und klares Hautbild sorgt. Du möchtest es noch gründlicher? Dann trage danach das hautklärende Enzyme Peeling auf. Ganz sanft werden abgestorbene Hautschüppchen durch pflanzliche Enzyme gelöst. Du spürst wie deine Haut regelrecht aufatmet, sich seidenweich und frisch anfühlt.

valentinstag5

Zeit für die Extra-Pflege

Auf deiner nun frisch gereinigten Haut kann eine Maske jetzt Wunder bewirken! Unsere Clay Mask  ist ein toller Beauty-Allrounder. Ganz einfach aufzutragen und sehr wirksam gegen Unreinheiten und Rötungen. Durch Heilerde verfeinert sie die Poren und schenkt dir einen zarten, ebenmäßigen Teint. Während der Einwirkzeit kannst du schon mal das Badewasser einlassen…

valentinstag_4

Nichts entspannt besser als ein heißes Bad!

Ungestört zur Ruhe kommen und den Stress gehen lassen. Unser basisches hilft den Säure-Basen Haushalt deiner Haut wieder in Balance zu bringen. Unser Tipp: Gerade nach dem Sport tut es so gut, weil es durch Magnesium entsäuernd wirkt und mit Meersalz die Durchblutung anregt. Die Muskeln entspannen und regenerieren, der gefürchtete Muskelkater bleibt aus.

Streichelzarte Haut mit einer Body-Massage

Du kennst es: Nach einem heißen Bad braucht deine Haut Pflege und Feuchtigkeit. Verwöhne dich selbst und verbinde das gleich mit einer kleinen Körpermassage. Gib unsere Body Lotion auf deine Handflächen und fange unten bei den Füßen an. Massiere dann langsam mit kreisenden, aufwärts streichenden Bewegungen nach oben bis zum Hals. Aloe Vera und Hyaluron straffen sichtbar deine Haut und Sesamöl macht sie seidenweich.

valentinstag8

Schenke deinen Augen ein Strahlen

Stress und ungesunder Lifestyle hinterlassen rund um die Augen ihre Spuren. Dagegen haben wir was! Mit einer kleinen Mini-Massage für die Augen minimierst du in wenigen Minuten Augenringe und dunklen Augenschatten – und tust dabei gleichzeitig etwas für dein Wohlbefinden. Für noch mehr Wirkung, verwende unser hochwirksames Eye Wonder für die Massage.

Und so geht’s:

  • Zeige- und Mittelfinger auf die Augenbrauen legen. Etwa 30 Sekunden mit leichtem Druck in kreisenden Bewegungen massieren, danach Richtung wechseln
  • Mehrmals mit leichtem Druck von innen nach außen über die Augenbrauen streichen.
  • Mit den Zeigefingerspitzen mehrmals von den Augenwinkeln in einem Bogen unter den Augen bis zur Schläfe entlang streichen.
  • Zeige- und Mittelfinger direkt unter die Augen legen und die Partie mehrmals mit sanften, kreisenden Bewegungen massieren. Augen dabei geschlossen halten.
  • Den Punkt in den Augenwinkeln sanft mit beiden Zeigefingern in kreisenden Bewegungen massieren.
valentinstag10

    Regeneriere über Nacht!

    Ausreichender und erholsamer Schlaf ist wichtig. Er hilft deiner Haut bei der nächtlichen Regeneration. Um sie bei diesem wichtigen Prozess zu unterstützen haben wir unser Night Repair Serum entwickelt. Gib wenige Tropfen auf die Fingerspitzen, trage sie auf das Gesicht auf und massiere sie sanft ein. Vitamin C, Hyaluron und unser Wirkstoffkomplex Illumiscin® wirken aufpolsternd, reduzieren Pigmentflecken und geben deinem Teint eine jugendliche Ausstrahlung.

    Unsere Bestseller für dein Selfcare-Ritual

    Teilen

    Schreib uns Cancel reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *