Offizieller DAYTOX Shop Versandkostenfrei ab 29,00€ innerh. DE
de en

Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite der L.A.B. Cosmetics GmbH & Co. KG (nachfolgend „L.A.B. Cosmetics“ oder „wir“).

In dieser Datenschutzerklärung erteilen wir umfassend Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch L.A.B. Cosmetics im Zusammenhang mit unserer Webseite, www.daytox.de und informieren Sie über Ihre Rechte. Die Datenschutzerklärung wird durch unsere Cookie-Richtlinie ergänzt.

Wir legen höchsten Wer auf den Schutz Ihrer Daten. Deshalb befolgen wir alle maßgeblichen datenschutzrechtlichen Regelungen und sind ständig um eine Optimierung des Datenschutzes bemüht.

1. Verantwortlicher
DAYTOX ist eine Marke von L.A.B. Cosmetics. Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher die L.A.B. Cosmetics GmbH & Co. KG, Friesenweg 4 (Haus 14), 22763 Hamburg. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie beispielsweise Ihr Namen, Ihre E-Mail- Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP Adresse Ihres Rechners.

3. Betrieb der Webseite
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihnen auf dieser Webseite bestmögliche, nach Möglichkeit auf Sie zugeschnittene Angebote und Informationen anbieten zu können und um für Sie den Besuch auf unserer Webseite möglichst aufschlussreich und gewinnbringen zu machen. Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. eine Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten Interesse, Ihne eine möglichst attraktive Webseite anzubieten.

4. Verarbeitete Daten

4.1 Von Ihnen eingegebene Daten
Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke darf L.A.B. Cosmetics sämtliche Daten verarbeiten, die Sie uns selbst mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns im Rahmen eines Bestellvorgangs, einer Kontaktaufnahme oder bei einer Einwilligung anvertrauen.

4.2 Automatisch erfasste Daten
Um Ihnen auf der Webseite die für Sie passenden Informationen anzeigen zu können, verarbeiten wir die folgenden Daten:

  • Die Adresse der von Ihnen aufgerufenen Seite unserer Webseite
  • Die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Die Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers
  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts im Internet
  • Zufällig vergebene Identifikationsnummern, die wir auf Ihrem Endgerät speichern. Anhand dieser Identifikationsnummer können wir Ihr Endgerät auf der Webseite wiedererkennen. Technisch werden diese Identifikationsnummern in sogenannten Cookies oder eTags gespeichert.
  • Gerätekennungen, die aus individuellen Merkmalen Ihres Endgeräts bestehen. Anhand dieser Gerätekennungen können wir Ihr Endgerät ebenfalls auf der Webseite wiedererkennen. Beispiele für solche Gerätekennungen sind
    • Die „Ad-ID“ des Apple-Betriebssystems iOS
    • Die „Werbe-ID“ des Betriebssystems Android

4.3 Abschluss von Verträgen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen einerseits, wenn Sie Ihr persönliches Benutzerkonto anlegen oder wenn Sie Produkte über unsere Internetseite bestellen. Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

5. Zwecke der Datenverarbeitung

5.1 DAYTOX Benutzerkonto
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein Benutzerkonto einzurichten. Dies eröffnet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, z. B. • Beschleunigter Bestellvorgang • Ansehen und Verfolgen von Bestellungen • Abspeichern mehrerer Versandadressen und erleichtert einen bequemen Einkauf in unserem Online Shop. In dem Benutzerkonto können Sie neben Ihren persönlichen Informationen auch Ihre Kreditkartendaten bzw. Ihre PayPal-Daten hinterlegen. Diese Angaben können Sie im persönlichen Bereich des Benutzerkontos („Mein Konto“) jederzeit aktualisieren. Für die Einrichtung des persönlichen Benutzerkontos benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, die Anschrift und eine Telefonnummer. Darüber hinaus müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein frei wählbares Passwort angeben. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Benutzerkonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Der Nutzer schließt auf diese Weise den Vertrag auf die Breitstellung des Benutzerkontos bei uns ab. Natürlich können Sie Ihren Vertrag über die Bereitstellung des Benutzerkontos jederzeit und ohne Angaben von Gründen kündigen. Am einfachsten geschieht dies durch eine formlose Email an info@daytox.de. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

5.2 Abwicklung von Bestellungen in unserem Online Shop
Soweit Sie Produkte in unserem Online Shop bestellen, dient die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dem Abschluss und der Durchführung des Vertrags sowie der Abwicklung Ihrer Bestellung einschließlich Bezahlung und Lieferung. Rechtsgrundlagen für die vorstehenden Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung zur Durchführung und Abwicklung von Verträgen).

Nach der Wahl des Zahlungsdienstleisters werden Sie nach den für die Nutzung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters erforderlichen Daten gefragt. Diese Zahlungsinformationen werden direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeleitet und von uns nicht gespeichert. Die von Ihnen angegebenen Daten zur Rechnungs- und (ggf. abweichender) Lieferadresse speichern wir in Ihrem Benutzerkonto, damit Sie diese beim nächsten Einkauf nicht erneut eingeben müssen. Sie können diese Daten jederzeit für die Zukunft ändern. Sofern Sie mit den Ihnen angebotenen Zahlart(en) nicht einverstanden sind, können Sie dies uns schriftlich per Brief oder per Email an info@daytox.de mitteilen. Wir werden dann die Entscheidung unter Berücksichtigung ihres Standpunktes erneut überprüfen.

Wir löschen Ihre im Rahmen von Bestellungen verarbeiteten personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungsfristen, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5.3 Newsletter
Wir bieten allen Nutzern unserer Webseite bzw. allen Kunden und Interessierten den Empfang eines Newsletters an. Im Rahmen der Errichtung eines Benutzerkontos können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter registrieren. Im Anschluss erhalten Sie einen Aktivierungslink an die angegebene E-Mail-Adresse, den Sie zum Abschluss der Anmeldung besuchen müssen. Auf diese Weise willigen Sie in dem Erhalt des Newsletters ein (Double- Opt-In-Verfahren). Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihre Einwilligung widerrufen. Am einfachsten können Sie dies durch einen Klick auf den "Abmelden"- Link, welcher in jedem Newsletter zu finden ist. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung. Sofern Sie einen Newsletter bestellen, weisen wir Sie darauf hin, dass dieser einen sog. Zählpixel enthält, auch Web Beacon genannt. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Sie unseren Newsletter gelesen haben und ob Sie den in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt sind. Neben weiteren technischen Daten, wie bspw. die Daten Ihres EDV-Systems und Ihre IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletter-Angebot optimieren und auf die Wünsche der Leser eingehen können. Die Daten werden also zur Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots zu steigern. Rechtsgrundlage für die Analyse ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten Interesse, die Akzeptanz und das Interesse an unserem Newsletter statistisch zu erfassen und die Inhalte unseres Newsletters fortlaufend zu verbessern. Sie können dieser Form der Auswertung jederzeit widersprechen, z.B per E-Mail an info@daytox.de

5.4 Kontaktaufnahme via E-Mail
Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre darin gemachten Angaben einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und zu deren Beantwortung.

Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung - die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung der Fragen bzw. Anliegen erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf unserem Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Webseite zu bearbeiten). Im Anschluss an die Bearbeitung Ihrer Anfrage löschen wir Ihre Daten.

6. Inhalte Dritter

6.1 Allgemein
Das Internet lebt von Verbindungen. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Website nicht nur unsere eigenen Inhalte. Wir haben auch Inhalte Dritter eingebunden, um unsere Webseite besser zu machen. Wenn Sie eine unserer Seiten mit solchen Dritt-Inhalten aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen

6.2 Google Fonts
Konkret verwenden wir Google Fonts, um Texte auf dieser Website anzuzeigen (vgl. https://fonts.google.com/). Anbieter der Google Fonts ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Schriften werden von Ihrem Web-Browser direkt in einen lokalen Zwischenspeicher geladen. Sie können dann für die Anzeige von Texten auf dieser Website verwendet werden, und gegebenenfalls auch auf andere Websites, die dieselben Schriftarten verwenden (wodurch das Laden beschleunigt wird, sofern die Schrift bereits in den Zwischenspeicher geladen ist). Falls Ihr Webbrowser die Google Fonts nicht unterstützt oder der Zugriff auf Google Fonts unterbunden wird, versucht Ihr Browser, den Text in einer Standardschrift anzuzeigen. Beim Laden von Google Fonts kommuniziert Ihr Browser direkt mit Servern von Google in den USA, wo der entsprechende Abruf der Schrift-Daten durch Ihren Browser erfasst werden kann. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch dem „EU-U.S. Privacy Shield Framework“ unterworfen, der geeignete und angemessene Garantien bietet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/welcome Die Datenschutzerklärung von Google erläutert, wie Google Ihre Daten nutzt und verarbeitet: https://policies.google.com/privacy?hl=de Rechtsgrundlage für die vorstehend beschriebene Einbindung von Inhalten Dritter ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf unserem Interesse, Nutzern dieser Webseite interessante Inhalte in einer technisch effizienten Weise zu präsentieren).

7. Einsatz externer Dienstleister
Für den Betrieb unserer Webseite beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. für die Speicherung von Daten in Rechenzentren). Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und überwacht. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich nach unseren Weisungen und sind ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden.

8. Speicherdauer
Personenbezogene Daten werden von L.A.B. Cosmetics nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Soweit es hierin nicht anders beschrieben ist, werden von Ihnen angegebene Daten im Sinne von Ziffer 4.1 daher spätestens nach dem Ablauf eventueller handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen nach 6 Jahren gelöscht.

9. Widerspruch
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f verarbeitet (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um den Widerspruch zu erklären, können Sie uns eine Email an info@daytox.de senden.

10. Ihre Rechte
Sie haben gegenüber L.A.B. Cosmetics folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: • Recht auf Auskunft, • Recht auf Berichtigung oder Löschung, • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, • Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

11. Fragen
Mit allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Datenschutz können Sie sich an uns wenden. Unsere Kontaktdaten: L.A.B. Cosmetics GmbH & Co. KG Friesenweg 4 (Haus 14) 22763 Hamburg Email: info@daytox.de